Wiebke

Anusara® Inspired™

Der Drang nach Bewegung und die Suche nach Ausdruck haben mich schon früh zum Tanz gebracht. So gab es für mich nach dem Abitur nur eine Möglichkeit der Ausbildung, Tanz. Seit 1988 lebe ich die getanzte Bewegung auf der Bühne, mit Schülern und Studenten, in Choreographien. Durch das tägliche Studium des Körpers kam ich vom Feldenkrais über Pilates und Taiji zum Yoga. „Last euer Herz funkeln“ diesen Satz hörte ich in meiner ersten Yogastunde, war tief berührt und wusste, hier bleibe ich. Was damals noch Iyengar Yoga war ist seit meiner Begegnung mit Lala und Vilas Turske dem Anusara Yoga gewichen.

Der Hormonyoga Lehrer Ausbildung bei Lala folgte die Anusara Yoga Lehrer Ausbildung, die ich im April 2014 im Jyoti mit Veronika Freitag und Vilas abgeschlossen habe. Seit meinen Einstieg ins Anusara Yoga nehme ich jede neue körperliche Erfahrung, jedes tiefere Erkennen voll Dankbarkeit und Freude an. Es liegt mir sehr am Herzen und macht mich immer wieder glücklich wenn ich diese Erfahrungen an andere Menschen weitergeben und mit ihnen teilen kann.

Yoga ist für mich Bewegung und Ausdruck, frei von allem Ballast, Grenzen auflösend, in klangvoller Harmonie schwingend.

Scroll to Top