Im Jahr 2009 verbrachte ich mehrere Monate in Neuseeland, wo ich das erste Mal mit Yoga in Berührung kam. Diese Erfahrungen waren für mich eine wunderbare Möglichkeit innere Ruhe und Klarheit zu finden. Nach meiner Reise entdeckte ich in Hamburg das Anusara-Yoga für mich. Die herzorientierte und präzise Ausrichtung hat mich berührt und gleichzeitig auf eine neue inspirierende Reise zu mir selbst geführt. Nach kurzer Zeit wurde mir bewusst, dass ich mehr über Yoga lernen wollte und absolvierte ein Anusara®-Lehrertraining bei Lalla und Villas Turske im Jahr 2012.
Seitdem bin unglaublich dankbar dafür, diese Freude am Yoga beim Unterrichten weitergeben zu dürfen. Yoga hat sich auf eine liebevolle Art mit mir verbunden. Es bedeutet für mich jeden einzigartigen Moment in seiner vollen Schönheit zu sehen und dem Leben mit einem offenen Herzen zu begegnen.

In meinen Yogastunden werdet Ihr durch kraftvolle und fließende Asanas wieder mehr bei Euch ankommen und Energie sammeln. Dazu werde ich Euch in Eurer Ausrichtung bewusst, präzise und sanft anleiten.
Mein Fokus liegt auf der Verbindung von Atmung und Bewegung in dynamischen Asana-Sequenzen. Der Atem als Bindeglied von Körper und Geist wird so bewusster und tiefer. Jeder ist eingeladen, mit seinem Körper auf spielerische Art und Weise yogische Körperhaltungen zu entdecken und seine eigenen Grenzen (körperlich und geistig) zu erweitern bzw. zu öffnen. Scheinbare Gegensätze, Anspannung und Entspannung, Freude und Stille, haben ihren Platz.

Scroll to Top
Retreat zu Hause?
Es erwarten dich:
  • Sieben schöne Yogavideos, achtsam und einfühlsam angeleitet
  • Die Videos variieren in ihrer Länge (22 - 50 min) und in ihrer Intensität
  • In jede Praxis ist ein inspirierendes Thema eingeflochten
  • Es gibt drei geführte Meditationen und eine angeleitete Reflexion
  • Mit einer ausführlichen Endentspannung kannst du zusätzlich zur Ruhe kommen
  • 3 Arbeitsblätter unterstützen dich in deiner Reflexion