Tantrische Yogaphilosophie und Meditation (unterrichten) Modul #6 & #8 der ATT 300

15.06. - 19.06.2022 Online oder Präsenz

PHILOSOPHIE – TANTRISCHE PHILOSOPHIE UND DAS „PRATYABHIJÑĀHṚDAYAM“ – „DAS HERZ DES WIEDERKENNENS“

# 6 In diesem Modul tauchen wir tiefer in die ergreifenden Lehren der tantrischen Yogaphilosophie ein.

Schwerpunkt dieses Moduls ist das „Pratyabhijñāhṛdayam“ (Das Herz des Wiederkennens) aus dem 11.Jh., verfasst von Kshemaraja. Diese Schrift ist eine Synthese der wichtigsten tantrischen Lehren. Sie beschreibt den Weg vom reinen Bewusstsein hin zum Individuum und zurück durch die Ausdehnung unseres Bewusstseins, die uns erlaubt uns SELBST wiederzukennen.

Dieses Modul bleibt also nicht rein theoretisch, sondern möchte Erfahrungen vermitteln, denn die Texte und Konzepte werden eben nur mit solch einer Erfahrung lebendig und verständlich. Wir üben das mit Unterstützung der faszinierenden Ausrichtungsprinzipien des Anusara Yoga, praktizieren Asanas und Meditieren.

weitere Inhalte:

  • historischer Kontext
  • verschiednen Schulen des Tantra
  • weitere Schriften und wesentliche Konzepte
  • Haupt-Praktiken des Tantra:
    (Meditation, Kontemplation, Ausdehnung, Wiedererkennen, Moment-by- Moment-Gewahrsamkeit unserer Muster  im Denken und Tun)
  • wie diese Lehren in einer Asana Klasse und mit den Ausrichtungsprinzipien umgesetzt werden können.

Jeder Teilnehmer erhält nach Beendigung dieses Moduls eine entsprechende Bescheinigung.

MEDITATION ALS PRAXIS UND MEDITATION UNTERRICHTEN

# 8 Meditation war in den Ursprüngen des Yoga und über Jahrhunderte die wesentlichste Praxis im Yoga.
Heutzutage ist der Fokus vieler Hatha-Yoga Stile die Asana-Praxis und diese bleibt auch die Hauptübung des Anusara-Yoga. Meditation ist eine wertvolle Ergänzung und Unterstützung für unsere Hatha-Yoga-Praxis , für unseren Geist, unsere spirituelle Entwicklung  und unser Leben.

  • Praxis der Meditation,  Definitionen, die Theorie hinter der Praxis, Vorteile der Meditation.
  • Ebenen / Dimensionen von Bewusstsein /  Koshas
  • verschiedene Techniken
  • 3-Stufen-Vorlage für den Meditationsunterricht
  • 4-Stufen-Vorlage für den Meditationsunterricht.
  • Verwenden eines Klassenthemas zum Erstellen eines Meditationsdharana

15.06.-19.06.2022, Modul 6 und 8   (36 h)
#6  Philosophie – tantrische Philosophie und das „Pratyabhijñāhṛdayam“
#8  Meditation als Praxis und Meditation unterrichten (12 h)

INVESTITION:

Modul-Block mit 36 h 620 € (Frühbucher-Preis bei Anmeldung bis 15.03.2022) /
Regulärer Preis: 680 €

DIE ZEITEN VORAUSSICHTLICH:

Mi.: 12.30 – 18.30 Uhr
Do.: 8.30 – 17.30 Uhr
Fr.:  8.30 – 18.00  Uhr
Sa.: 8.30 – 18.00 Uhr
So.: 8.30 – 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:

https://raum-für-meditation-und-bewegung.de
Adresse: Rutschbahn 11a,  20146  Hamburg;  – wunderschöner Raum-

Scroll to Top
Retreat zu Hause?
Es erwarten dich: